Die Agrarwende geht weiter…

Wer noch nicht genug hat von Touren, kann gleich weiterfahren zu den G20 Protesten nach Hamburg, wo auf den Alternativveranstaltungen auch agrarpolitische Themen diskutiert werden oder nach einer kurzen Verschnaufpause zu folgenden Touren:

Die Tour de Natur startet am 29.7. in Basel und endet am 12.8. in Kaiserslautern www.tourdenatur.net

Die Kampagne “Wir haben es satt!” -tourt vor der Bundestagswahl (6. bis 10. September) durch Ostdeutschland mit dem Motto: “Agrarkonzerne: Finger weg von unserem Essen!”

Hierzu der Aufruf:

“Die Agrarpolitik der aktuellen Bundesregierung hat fatale Auswirkungen: In deutschen Tierfabriken werden pro Jahr mehr als eine halbe Milliarde Hähnchen geschlachtet, die unter unerträglichen Bedingungen in Megaställen großgezogen werden. 70 Prozent der landwirtschaftlichen Flächen gehören heutzutage nicht mehr den Bäuerinnen und Bauern, die sie bewirtschaften und Megakonzerne wie Bayer und Monsanto wollen immer mehr Kontrolle über unsere Äcker und Teller. Verantwortlich dafür ist eine Agrarpolitik, die vor allem den Interessen der Industrie folgt. Kurz vor der Bundestagswahl legen wir an drei agrarpolitischen Brennpunkten in Deutschland den Finger in die Wunde der Agrarindustrie. Gemeinsam machen wir deutlich, dass die nächste Regierung die Agrar- und Ernährungswende nicht weiter blockieren darf! Komm mit, wenn wir von 6. bis 9. September mit einem Bus von den Bayer-Werkstoren am Rhein über die Felder Thüringens zum Wiesenhof-Megaschlachthof in Königs Wusterhausen bei Berlin reisen. Neben politischen Aktionen und Veranstaltungen erwarten dich auf der Aktionstour ein spannendes und informatives Programm, bei dem du dich selbst einbringen und andere Aktive kennenlernen kannst. Mit unseren Aktionen unterstützen wir Bürgerinitiativen und Organisationen, die vor Ort der Agrarindustrie die Stirn zeigen. Anmeldungen bitte an *protected email* <mailto:*protected email*>

Christian Rollmann Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Kampagne „Meine Landwirtschaft“ / Wir haben es satt! Marienstraße 19-20, 10117 Berlin Tel. 030-28482438, Mobil: 0151-51245795 *protected email*

http://www.meine-landwirtschaft.de/

http://www.wir-haben-es-satt.de/